beitraege-neu-720x240

Auszug aus der Gebührenordnung

Beschreibung der Leistung*)
Jahresbeitrag pro Familie / Einzelmitglied 150,- €
Jahresbeitrag für Fördermitglieder pro Familie / Einzelmitglied 45,- €
Aufnahmegebühren 0,- €
Jahres-Stellplatz für Wohnwagen / Wohnmobil / Zelt / pro Jahr (inkl. Wasser) 700,- €
Strom = Einzelabrechnung nach Verbrauch
Gästebeiträge*)
Tagesbeitrag pro Familie 7,- €
Tagesbeitrag pro Einzelperson 5,- €
Tagesbeitrag Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahre 1,50 €
Übernachtungsbeitrag Wohnwagen / Wohnmobil / Zelt / pro Tag 12,- €
Stromanschluss pro Tag pauschal 3,- €
Fördermitglieder, Besucher und Verwandte unserer Mitglieder
zahlen den gleichen Betrag wie unsere Gäste.
Schnupperangebote)
Schnupperwochenende 0,- €
Schnuppermonat als Tagesmitglied (4-6 Monate) pro Monat 60,- €
Schnuppermonat inkl. anteilige Tagesmitgliedschaft (4-6 Monate) pro Monat 75,- €
Gültig ab 5. 3. 2016

 Bankverbindung:

Sparkasse Vest Recklinghausen
IBAN: DE07 4265 0150 0080 0053 33
SWIFT-BIC: WELADED1REK

 

Die komplette Gebührenordnung, den Mitgliedsantrag, die Satzung und die
Geländeordnung des FSB Haard e.V. – in der jeweils aktuellen Version – 
können hier
als PDF heruntergeladen werden:

Gebührenordnung
Mitgliedsantrag
Satzung
Geländeordnung

 

*) Unterschiede der Mitgliedsarten:

Ein Tagesmitglied genießt einen schönen Tag auf dem Gelände, darf sämtliche Einrichtungen nutzen und besitzt auch einen Schlüssel, um das Paradies zu betreten. Abgesehen vom Jahresbeitrag und etwaige Unkosten an der Vereinshütte oder Sauna entstehen dem Tagesmitglied keine weiteren Kosten.

Ein Fördermitglied darf auch einen schönen Tag genießen und sämtliche Einrichtungen nutzen. Allerdings muss es vorher am Geländetor schellen und Einlass begehren, denn einen eigenen Geländeschlüssel besitzt es nicht.

Ein Stellplatzinhaber pachtet einen Jahres-Stellplatz für Wohnwagen in der Haard, besitzt einen eigenen Schlüssel, darf viele, viele Tage und auch Nächte im Paradies geniessen und ihm entstehen (neben den schon bekannten aufgezählten Kosten) nur noch die Kosten des eigenen Stromverbrauchs.

Gleich für alle Mitgliedsarten ist das Recht, mit dem Mitgliedsausweis weltweit alle FKK-Plätze, die dem Weltverband INF angeschlossen sind, zu betreten.

www.inffni.org